Wählen Sie einen Kristall für Ihr Pendel

More crystal meanings on our blog at www.crystalgemstones.net

Ein Pendel ist ein spirituelles Werkzeug, das Ihnen hilft, schwierige Entscheidungen zu treffen und Einblick in schwierige oder verwirrende Situationen zu erhalten, indem es Ihnen ermöglicht, sich mit Ihrem höheren Selbst und einer höheren Bewusstseinsebene zu verbinden. Ein Pendel ist im Wesentlichen ein Objekt, das am Ende einer Kette hängt, um in verschiedene Richtungen zu schwingen und unterschiedliche Antworten zu offenbaren. Es kann aus Holz, Glas, Metall oder Stein bestehen, die bevorzugte und häufigste Art ist jedoch ein spitzer dreieckiger Kristall oder Edelstein. Die Art und Weise, wie es funktioniert, basiert einfach auf Intuition und jeder Mensch macht eine andere Erfahrung. Daher ist es wichtig, eine Verbindung zu Ihrem Pendel aufzubauen, um besser zu verstehen, wie es funktioniert und was es Ihnen sagen möchte. 

Wählen Sie einen Kristall für Ihr Pendel ist ein ziemlich einfacher Prozess, wenn Sie sich an dem orientieren, was Sie am meisten anspricht. Sie sollten sich nicht zu viele Gedanken darüber machen, welcher Kristall der richtige für Sie ist, aber es gibt ein paar Möglichkeiten, die Entscheidung einzugrenzen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Sie kaufen sollen. Sie können sogar mehrere Pendel mit einem anderen Kristall für eine andere Art von Energie erwerben, die Sie in Ihre Praxis einbeziehen möchten. Wenn Sie beispielsweise nach Antworten zu Ihrem Liebesleben suchen, können Sie einen Kristall wählen, der zu Ihrem Herzen spricht Rosenquarz, rosa Opal, oder Rhodonit. Wenn Sie in Ihrer Praxis mehr schützende Energie wünschen, wählen Sie einen dunkleren Kristall Obsidian, Onyx, Turmalin, oder sogar Türkis. Um Ihre intuitiven Kräfte und übersinnlichen Fähigkeiten zu nutzen, wählen Sie einen Kristall, der mit den oberen Chakren in Resonanz steht Amethyst, Lapislazuli, klarer Quarz, oder Selenit.

Für ein persönlicheres Erlebnis können Sie etwas basierend auf Ihrem Sternzeichen auswählen:

Widder: Roter Jaspis, Rosenquarz, Karneol, Apachenträne

Stier: Lapislazuli, Blauer Kyanit, Rutilquarz, Blauer Spitzenachat

Zwillinge: Tigerauge, Mondstein, Blauer Apatit, Rosenquarz

Krebs: Chrysopras, Bernstein, Rhodonit, Mondstein 

Löwe: Peridot, Larimar, Pyrit, Sonnenstein 

Jungfrau: Grüne Jade, Amazonit, Citrin, Roter Jaspis

Waage: Rosa Opal, Rauchquarz, Feuerachat, Amethyst

Skorpion: Obsidian, Sodalith, Topas, Amethyst 

Schütze: Türkis, goldener Obsidian, Lepidolit, Amethyst 

Steinbock: Howlith, Granat, Karneol, Mondstein

Wassermann: Amethyst, Aquamarin, Hämatit, Rhodonit

Fische: Blauer Spitzenachat, Rauchquarz, Ametrin, Tigerauge 

Nachdem Sie Ihr Pendel ausgewählt haben, sollten Sie es zunächst von jeglicher Energie reinigen, die es möglicherweise aufgenommen hat, bevor es Ihre Hände berührt. Tun Sie dies, indem Sie ihn in Mondwasser baden, durch Salbeirauch leiten oder ein Salzwasserbad verwenden, wenn der Kristall sowohl wasser- als auch salzsicher ist. 

Suchen Sie sich eine ebene Fläche und halten Sie das Pendel an der Kette in Ihrer rechten Hand zwischen Zeigefinger und Daumen. Halten Sie Ihren Arm und das Pendel ruhig und lassen Sie es durch Ihre Energie schwingen. Beginnen Sie damit, zu lernen, wie Ihr Pendel auf Sie reagiert, z. B. „Zeigen Sie mir Ja“, „Zeigen Sie mir Nein“ und „Zeigen Sie mir Neutral“. Stellen Sie ein paar grundlegende Fragen wie „Ist mein Name leer?“ und „Bin ich leere Jahre alt?“ um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wie es mit Ihnen kommuniziert. Manche Leute bevorzugen die Verwendung einer Pendeltafel mit vorgegebenen Antworten, aber das kann etwas schwierig sein, da jede Person eine andere Verbindung zu ihrem Kristall herstellt. 

Pendel geben Ja- oder Nein-Antworten. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Fragen so formulieren, dass Sie genaue Antworten erhalten. Es ist auch ratsam, eine Liste mit Folgefragen zu haben, die auf der ersten basiert, um den Lesefluss zu erleichtern und den Energiefluss von Ihrem Unterbewusstsein zum Kristall nicht zu unterbrechen.