Von Kristallen träumen: Was bedeutet das?

More crystal meanings on our blog at www.crystalgemstones.net

Der Schlafzustand ist einer der faszinierendsten Aspekte des menschlichen Geistes, insbesondere während des REM-Zyklus, in dem am meisten geträumt wird. Träume sind seit jeher ein Wunder für die Menschheit, und viele glauben, dass wir in diesem Zustand der Bewusstlosigkeit (oder des Bewusstseins, je nachdem, wie man es betrachtet) anfälliger für äußere psychische Einflüsse sind, insbesondere für den Empfang von Nachrichten die göttliche. Diese Botschaften können entschlüsselt und in einer Vielzahl von Bedeutungen interpretiert werden, abhängig von den Details des Traums unter Bezugnahme auf Traumtagebücher, von denen es eine noch größere Vielfalt gibt. Es kommt im Wesentlichen auf die Intuition an und darauf, wie Sie sich durch den Traum tatsächlich fühlen – auf die Stimmung, die Sie von ihm bekommen. Von Kristallen zu träumen scheint kaum eine entmutigende Erfahrung zu sein, da man sich kaum ein unangenehmes Szenario vorstellen kann, in dem Kristalle im Spiel sind. Sie haben Recht, wenn Sie davon ausgehen, dass es sich um eine positive Botschaft handelt. Hier erfahren Sie, was es bedeutet, wenn Sie von Kristallen träumen. 

Bevor Sie versuchen, Ihren Traum von Kristallen zu entschlüsseln, ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, wie Sie ihn persönlich interpretieren, damit Sie sich noch nicht von der Meinung anderer beeinflussen lassen! Sie können sich Fragen stellen wie: „Welche Farbe hatte der Stein?“ Ist es ein Stein, dessen Namen Sie kennen? Hatte es eine bestimmte Form oder erkennbare Markierungen? War es durchscheinend, undurchsichtig oder transparent? Ist es ein bekannter Stein? Hast du es berührt? Wie hast du dich gefühlt? All diese Fragen werden eine wichtige Rolle bei dem spielen, was der Traum Ihnen sagen möchte. Wenn Sie von Kristallen träumen, kann es normalerweise sein, dass der Geist des Steins Sie ruft. Vielleicht müssen Sie bestimmte Probleme in einem bestimmten Aspekt Ihres Lebens ansprechen, oder vielleicht ist es eine Botschaft, dass etwas Großartiges auf Sie zukommt. Dies hängt natürlich alles von der Art des Kristalls in Ihren Träumen ab. Werfen wir einen Blick auf einige Beispiele für Kristalle und was sie bedeuten, wenn sie in Ihrem Traum auftauchen. 

Zunächst ist es wichtig zu beachten, dass sich die besondere Farbe eines Kristalls normalerweise auf ein bestimmtes Chakra oder Energiezentrum des Körpers bezieht, was für sich genommen eine Botschaft sein kann. Wenn Sie beispielsweise von einem roten Kristall träumen, kann das bedeuten, dass Sie dazu berufen sind, das Wurzelchakra und die entsprechenden Aspekte von Körper und Geist zu heilen. Werfen Sie einen Blick auf diese Kurzreferenz, um Ihre Suche nach der Bedeutung des Kristalltraums einzugrenzen. 

Das Kronenchakra ist violett dargestellt und befindet sich auf dem Kopf. Es ist das Energiezentrum, das für Wissen, Erfüllung, Spiritualität und Selbstverwirklichung verantwortlich ist. 

Das Dritte-Auge-Chakra ist indigofarben und befindet sich auf der Stirn, direkt zwischen Ihren Augenbrauen. Es ist das Energiezentrum, das für Intuition, Visualisierung, Vorstellungskraft und Hellsehen verantwortlich ist. 

Das Hals-Chakra ist blau dargestellt und befindet sich im Nacken. Es ist das Energiezentrum, das für Kommunikation, Selbstdarstellung, Ehrlichkeit und Reinigung verantwortlich ist. 

Das Herzchakra ist grün und befindet sich in der Mitte der Brust. Es ist verantwortlich für Liebe, Mitgefühl, Akzeptanz, Vergebung, Freundlichkeit und Frieden.

Das Solarplexus-Chakra ist gelb dargestellt und befindet sich direkt über dem Nabel. Es ist das Energiezentrum, das für Stärke, Ego, Willenskraft, Selbstwertgefühl und Verdauung verantwortlich ist. 

Das Sakralchakra ist orange und befindet sich direkt am Nabel bzw. Kreuzbein. Es ist verantwortlich für Sinnlichkeit, Sexualität, Kreativität, Vergnügen und Emotionen. 

Das Wurzelchakra ist rot und befindet sich am Perineum oder im Genitalbereich. Es ist verantwortlich für Überleben, Erdung, Stabilität, Komfort und Sicherheit. 

Nachdem Sie Ihren Kristall dem entsprechenden Chakra zugeordnet haben, ist es an der Zeit, Ihren Kristall zu identifizieren. Sie können dies tun, indem Sie das allgemeine Erscheinungsbild Ihres Kristalls untersuchen, z. B. Farbe, Form und Opazität bzw. deren Fehlen. Hier sind einige Beispiele für Kristalle und was sie bedeuten, wenn sie in Ihrem Traum erscheinen. 

Träume von polierten Kristallen kann darauf hinweisen, dass Ihre Zukunft klar ist und dass die Entscheidungen, die Sie getroffen haben, Ihrem Lebensweg von großem Nutzen sein werden. Dieser Traum bedeutet normalerweise, dass Sie Überfluss und eine Steigerung Ihres finanziellen Einkommens erhalten. 

Träume von alten Kristallen bedeutet normalerweise, dass Sie dazu berufen sind, Weisheit von älteren Generationen zu suchen. Es kann sein, dass Sie bei dem Versuch, eine schwierige Entscheidung zu treffen, stecken bleiben und der Traum von alten oder alten Kristallen bedeutet, dass Sie sich von erfahrenen Menschen beraten lassen sollten. 

Träume von undurchsichtigen Kristallen ist ein Indikator dafür, dass Sie sich selbst dort, wo es am wichtigsten ist, nicht genug Anerkennung zollen. Vielleicht befinden Sie sich aufgrund Ihrer eigenen Hemmungen in einem Zustand der Verwirrung und es ist schwierig, den vor Ihnen liegenden Weg klar zu erkennen. 

Träume von klarem Quarzkristall steht für Reinheit und Klarheit, die Sie erreichen, wenn Sie sich Ihren Zielen widmen. Erfolg und Fülle sind erreichbar. Wenn Sie diesen Kristall in Ihren Träumen sehen, bedeutet dies, dass der Weg, der vor Ihnen liegt, frei ist. 

Träume von farbigen Kristallen kann je nach Kontext des Traums verschiedene Bedeutungen haben. Wenn Sie von verschiedenfarbigen Kristallen träumen, können diese repräsentativ für Ihre Umgebung sein, auf die Sie achten sollen. Wenn Sie von einem einfarbigen Kristall träumen, hängt die Bedeutung hauptsächlich von der Farbe des Kristalls ab. Beispielsweise kann ein grüner Kristall Fülle bedeuten, die Sie entweder anziehen oder dringend benötigen. Wenn Sie von einem roten Kristall träumen, kann dies darauf hindeuten, dass Sie in den Bereichen Liebe und Leidenschaft Heilung benötigen.

Roter Jaspis 

Von einem Jaspis zu träumen ist normalerweise ein glückliches Omen. Insbesondere der rote Jaspis symbolisiert Stärke und Schutz und kann ein Indikator dafür sein, dass Liebe und Leidenschaft zu Ihnen kommen. Es symbolisiert auch Erfolg und die Verwirklichung Ihrer persönlichen Willenskraft.

Schwarzer Obsidian

Zufälligerweise sind die Eigenschaften des schwarzen Obsidian sehr schützend und unterstützen die Selbsterforschung sowie die Wahrsagerei. Wenn Sie von diesem besonderen Kristall träumen, kann dies die Verwirklichung von etwas vorhersagen, nach dem Sie schon lange gesucht haben. Es steht auch für Verbundenheit und Intimität. 

Rosenquarz

Ist der Stein der universellen Liebe, und daher ist es nur passend, dass das Träumen von diesem Kristall dieselben Aspekte des Lebens repräsentiert. Wenn es in Ihrem Traum auftaucht, werden Sie höchstwahrscheinlich aufgefordert, Ihr Liebesleben, Ihre Beziehung zu Ihren Mitmenschen und die Beziehung, die Sie zu sich selbst haben, zu beurteilen. Das Träumen von Rosenquarz ist ein klarer Hinweis darauf, dass Sie Heilung in intimeren Bereichen Ihres Lebens brauchen, vielleicht in Ihrem Selbstwertgefühl und in Ihrem Selbstbild. 

Amethyst

Da dieser Kristall so eng mit den oberen Chakren verbunden ist, werden Sie, wenn er in Ihren Träumen erscheint, aufgefordert, auf Ihre spirituelle Reise und Entwicklung zu achten. Vielleicht haben Sie diesen Bereich Ihres Lebens vernachlässigt, aber der Traum von einem Amethystkristall ist ein Zeichen dafür, dass Sie den spirituellen Aspekten Ihres Selbst Priorität einräumen müssen. 

Citrin

Dieser besondere gelbe und fröhliche Kristall repräsentiert den Intellekt. Es ist ein Symbol für Geist und Aufrichtigkeit. Wenn in Ihrem Traum ein Citrinkristall erscheint, kann dies auf Kraft, Entschlossenheit und die Notwendigkeit hinweisen, bestimmte Lebensziele zu erreichen. Abhängig vom Kontext des Traums ziehen Sie diese Dinge entweder an oder vertreiben sie.

Grüne Jade

Vielleicht weil Jade in vielen Kulturen ein Glücksstein ist, kann das Träumen davon ein Hinweis darauf sein, dass Glück und Glück auf Ihrer Seite sind. Vielleicht begeben Sie sich auf eine neue finanzielle Reise oder arbeiten an einem persönlichen Projekt. Wie dem auch sei, der Traum von diesem Stein ist ein sicheres Zeichen dafür, dass das Göttliche Sie und Ihre Ambitionen begünstigt.  

Im Wesentlichen ist das Träumen von Kristallen ein Zeichen des Selbst und kann je nach Kristall in Ihrem Traum einen Bereich des Selbst bedeuten, der Heilung benötigt. Meistens fühlt man sich, nachdem man von einem Kristall geträumt hat, zu dem Stein hingezogen. Wenn Sie noch keinen haben, denken Sie über die Anschaffung nach, damit Sie mit dem Kristall meditieren können, während Sie an dem arbeiten, worauf Ihr Traum hinweist. Abhängig von der Art des Kristalls selbst können Sie ihn in bestimmten Bereichen des Hauses aufbewahren – beziehen Sie sich dazu auf eine Feng Shui-Bagua-Karte.