Integrieren Sie Kristalle in Ihre Kartenlesungen

More crystal meanings on our blog at www.crystalgemstones.net

Das Kartenlesen hat sich seit seiner Erfindung im 14. Jahrhundert zu einer der beliebtesten Formen der Wahrsagerei entwickelt und mit der Weiterentwicklung dieses besonderen Werkzeugs verfügen wir heute über moderne Kartenspiele mit verschiedenen einzigartigen Stilen, Designs und Interpretationen. Ganz gleich, ob Sie sich für eine traditionellere Version wie Tarot interessieren, Oracle-Lesungen bevorzugen oder ob Sie ein supertolles magisches Wesen sind, das sich dafür entscheidet, die Kraft beider zu kombinieren, es besteht kein Zweifel daran, dass die Personalisierung der Schlüssel ist. Eine Möglichkeit, Ihre Messwerte individuell an Ihre Vorlieben und Ihre Energiefrequenz anzupassen, besteht darin, Kristalle auszuwählen, die Ihren Standort ergänzen. Egal, ob Sie eine neue Hexe oder eine alte Hexe sind, zweifle nicht daran, dass Sie eine schlechte Hexenschlampe sind und die Macht haben, Ihre Umstände zu manipulieren (ohne das Wohlergehen anderer zu gefährden). Alles ist Energie, von den Fingern, mit denen Sie tippen, bis zum Klickgeräusch auf Ihrer Tastatur – und Ihre Karten und Kristalle sind nicht anders. Eine Sache, die Sie bedenken sollten, wenn Sie eine genaue und intuitiv „richtige“ Lesung wünschen, ist die Wichtigkeit, die Energie in Ihrer Umgebung und in Ihrem Geist auszugleichen. Öffnen Sie Ihr drittes Auge und richten Sie Ihre Chakren so gut wie möglich aus, bevor Sie die Karten mischen. Damit Ihnen das Lernen Spaß macht, haben wir eine kurze und vereinfachte Anleitung zum Einbinden von Kristallen in Ihre Kartenlesungen zusammengestellt. 

Reinigende Energie für eine genaue Messung 

Da alles Energie ist – was bedeutet, dass Energie Energie beeinflusst – ist es wichtig, jeden Aspekt Ihrer Praxis im Gleichgewicht zu halten (oder die Waage sogar ein wenig zu Ihren Gunsten zu neigen). Sie können dies tun, indem Sie Ihren Raum, sich selbst, Ihre Kristalle und Ihre Karten entweder mit Rauch oder Schallreinigung reinigen. Wenn Sie eine rauchfreie Reinigung bevorzugen, aber dennoch die Vorteile bestimmter Kräuter nutzen möchten, können Sie ätherische Öle mit diesen Kräutern finden oder selbst herstellen und sie in Wasser verdünnen, um ein Spray herzustellen. Es ist auch wichtig, sicherzustellen, dass Sie sich im richtigen Kopfraum befinden, bevor Sie Ihre Karten oder Kristalle berühren. Verbringen Sie ein wenig Zeit mit Meditieren oder sitzen Sie einfach in der Stille, um Ihren Kopf frei zu bekommen und Ihre Gedanken von Negativität und allem anderen zu befreien, das Sie aus der Bahn bringen könnte.  

Kristallenergie und wie sie Ihr Lesen beeinflusst

Bei jeder Lektüre herrscht eine andere Stimmung – das wissen Sie, egal ob Sie Anfänger, Profi oder jemand dazwischen sind. Aus diesem Grund ist es (wie oben erwähnt) wichtig, sich in die richtige Schwingung zu versetzen, gereinigt und bereit zu sein. Abhängig von der Art der Lektüre, die Sie durchführen, möchten Sie Kristalle auswählen, die Ihrem Anliegen helfen: sich zu zentrieren, sich Ihrer Intuition zu öffnen und zur Stimmung der Lektüre zu passen. 

  • Zur Selbstzentrierung: klarer Quarz, Rauchquarz mit weißer Salbei
  • Um Ihre Intuition anzuzapfen: Lapislazuli, Amethyst mit Basilikum und Palo Santo
  • Zur Abstimmung der Stimmung: hängt ganz von der Art der Lektüre ab (aber blauer Calcit, um mit Ihren Geistführern zu kommunizieren)

Verleihen Sie Ihren Kristallen Absicht 

Bevor Sie überhaupt mit dem Lesen beginnen, überlegen Sie, wie Sie Ihre Karten reinigen und aufbewahren. Es ist wichtig, Kristallenergie in jeden Aspekt Ihrer Praxis zu integrieren. Sie können Ihre Karten auf einer Selenitplatte aufbewahren, obwohl manche es vielleicht vorziehen, die Karten in einer dunklen Tasche (einer Farbe, die die psychische Kraft verstärkt) mit eingenähten Kristallen in der Auskleidung aufzubewahren oder einfach nur mit den Karten in der Tasche zu liegen. Wie bereits erwähnt, können Sie die Reinigung sogar mit Rauch oder mit Öl angereicherten Sprays durchführen – beachten Sie jedoch, dass bestimmte Öle und Flüssigkeiten Ihre Kristalle angreifen können.

Integrieren Sie Kristalle in Ihre Kartenlesungen 

Entgegen der landläufigen Meinung sollte das Kartenlesen nicht kompliziert sein. Ja, es gibt bestimmte Richtlinien, die Sie hinsichtlich der allgemeinen Interpretation Ihrer Lektüre sowie des ausgewählten Decks, das Sie verwenden, befolgen müssen, aber alles hängt von Ihrer eigenen Intuition und dem, was Sie gerade fühlen, ab. Wenn Sie eine Lesung für sich selbst durchführen, nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihr Hauptenergiezentrum zu finden, und wählen Sie dann einen Kristall aus, der am besten zu Ihren Gefühlen passt. Wenn Sie für einen Freund oder Kunden eine Lesung durchführen, lassen Sie ihn sich zentrieren und wählen Sie dann intuitiv einen Kristall aus einer Tasche aus. Sie können sogar eines für sich selbst auswählen und die Person dann eines für sich selbst auswählen lassen. 

Wenn dies eine allgemeine Lesart ist, versuchen Sie, einen neutralen Kristall zu wählen, der ausgeglichene Energie trägt klarer Quarz für Klarheit und Reinigung, Hematit zur Erdung, bzw Rauchquarz um die Energie bodenständig und unvoreingenommen zu halten.

Für Lektüre zum Thema Finanzen, sollten Sie Kristalle wählen, die Ihr Ziel unterstützen und den entgegenwirkenden Energien entgegenwirken. Für Fülle und Erfolg denken Sie darüber nach Karneol, Pyrit, grüner Aventurin, und/oder Ausfahrt. Denken Sie an Glückssteine und an solche, die Energie in Fülle bringen. 

Für Lesungen zum Thema Liebe und leidenschaftliche Beziehungen, versuchen Sie, Kristalle zu integrieren, die sich auf das Herz- und Wurzelchakra beziehen – um auf dem Boden zu bleiben und die Liebe zu fördern. Zu diesen Kristallen gehören unter anderem: Rosenquarz, Granat, Rhodonit, rosa Opal, Und Mondstein. 

Ganz gleich, auf welche Art von Lektüre Sie sich einlassen, es ist immer wichtig, auf Schutz und Ausgeglichenheit zu achten, insbesondere bei einer virtuellen Lektüre, da es zu vielen Störungen kommen kann. Schwarzer Obsidian oder Schwarzer Onyx schützt die Aura vor äußeren Einflüssen Amethyst Und Lapislazuli ermöglichen es Ihnen, die Kraft Ihres dritten Auges zu nutzen und sich besser mit Ihrem Suchenden zu verbinden. 

Vor, während und nach Ihrer Lektüre Es ist immer eine gute Idee, Ihre Kristalle auf Ihrem Lesetisch oder in Ihrer Tasche aufzubewahren – wenn Sie die Kristalle auf Ihrem Kartenspiel platzieren, wird das Kartenspiel auch mit Ihrer Absicht und den Energien des gewählten Kristalls aufgeladen. 

Geistführer und Ihre Lesungen 

Egal wie viel man zu wissen glaubt, jeder braucht den einen oder anderen Führer – ohne meinen wäre ich heute nicht da, wo ich bin. Sie können in Form einer Person, eines Engels, des Verstorbenen oder einer seltsamen Stimme in Ihrem Kopf auftreten. Geistführer verleihen uns Weisheit und Führung durch Botschaften über das Unterbewusstsein, ob wir darum bitten oder nicht. Bei der Arbeit mit Reiseführern ist es besonders wichtig, alle Hemmungen aus dem Kopf zu nehmen, damit Sie ihre Botschaften klar verstehen können. Dazu gehören Kristalle zur Kommunikation mit Ihren Geistführern blauer Spitzenachat, blauer Calcit, Selenit, Azurit, Aquamarin, Und Selenit. 

Halten Sie den Stein während Ihrer Übung in Ihrer Hand und Sie werden mit Sicherheit die Antworten finden, nach denen Sie suchen.